Duo Cantarissimo
der besondere Ton

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ja ab 25.5.2018 verbindlich gilt, hat u.a. das Ziel, mit klaren, verständlichen Erklärungen zu erläutern, welche Daten anfallen und was damit passiert, wenn Sie mit uns kommunizieren.

Dem wollen wir gerne nachkommen.

Verantwortliche

Duo Cantarissimo
Peter und Sonja Schütt
Scharweg 6
42799 Leichlingen
schuett@cantarissimo.de

Verantwortlich: Peter Schütt, Sonja Schütt

Impressum

Besuch unserer Homepage

Auf unsere Homepage gibt es keine Möglichkeiten, wo durch den Benutzer Daten eingegeben werden können. Auch Cookies verwenden wir nicht.

Daher fallen nur Daten an, die durch den Betrieb der Web-Seite sowieso anfallen.

Dabei handelt es sich um die Adresse der Web-Seite, die Sie sich gerade ansehen, des aktuellen Zeitpunkts, der sogenannten IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Zugangsbetreiber zugewiesen worden ist und noch einige weitere Daten, die in Log-Dateien gespeichert werden.

Diese IP-Adressen sind vom europäischen Gerichtshof als personenbezogene Daten eingestuft worden, können aber von uns, dem Team des Duo Cantarissimos und auch von unserem Host-Provider nicht konkreten Personen zugeordnet werden.

Andere Parteien wie z.B. staatliche Behörden, können das sehr wohl, wenn sie den Zugriff auf die Log-Dateien verlangen und bekommen.

Diese Log-Dateien speichern wir zwei Wochen lang, um evt illegale Nutzungen (Hacker-Angriffe und ähnliches) nachvollziehen zu können.

Außerdem haben wir Verlinkungen zu Videos bei YouTube auf der Seite "Sehen und Hören" und wenn sie die öffnen, wird Ihre IP-Adresse auch bei YouTube geloggt, auch wenn Sie sich die Videos gar nicht ansehen.

Kontakt und Buchungen

Wenn Sie uns kontaktieren oder buchen, dann findet die Abwicklung per Mail, Telefon oder Post statt und hat mit der Homepage nichts zu tun.

Ihre Adresse wird von uns zur Auftragsabwicklung gespeichert und die Rechnungskopie mit Ihren Adressdaten wird, weil steuerlich vorgeschrieben, 10 Jahre aufbewahrt.

Ebenso speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, bzw, sonstige Kontaktdaten, die Sie uns anvertraut haben.

Selbstverständlich geben wir Ihre Daten an niemanden weiter, außer wenn staatliche Behörden uns dazu zwingen. Ihre Daten werden auch bei uns auf einem Server im Haus gespeichert und an keinen Cloud-Anbieter weitergegeben.

Auskunftspflicht

Selbstverständlich können Sie per Mail von uns erfahren, welche persönlichen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind, und selbstverständlich löschen wir diese auch, sofern keine Gesetze dem widersprechen (z.B. Aufbewahrung einer Rechnung).

Weitere Fragen

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: webmaster@cantarissimo.de